23.06.2020
Bautagebuch Göldnerumbau Folge 10
Bild vergrössern
Mit Folge 10 von unserem Bautagebuch können wir auch eine neue Etappe am Göldnerumbau vermelden.
Am vergangenen Donnerstag, dem 18. Juni wurde bei Dauerregen die 108 cbm umfassende Bodenplatte aus Beton gegossen und somit der Tiefbau am Gebäude II abgeschlossen.

Seit Beginn dieser Woche erfolgt nun der Hochbau mittels Doppelwand-Elementen aus Beton. Aus dem Köthener Ortsteil Löbnitz an der Linde werden diese jeweils ca. 4t schweren Elemente durch die Jungs vom Hoch- und Tiefbau Ebeleben montiert.

Schauen wir wieder auf die zurückliegenden Arbeiten am Funktionsgebäude...
Weiterführender Link:
Bautagebuch Göldnerumbau Folge 10
Bild vergrössern