01.04.2019
BSV Eintracht Sondershausen gründet eSports-Abteilung
Bild vergrössern
Nach Bundesligagrößen zieht nun auch der erste Thüringenligist nach. Nach reiflichen Abwägungen will sich unser Verein nicht vor der Zukunft verschließen: Der BSV Eintracht gründet eine professionelle eSports Abteilung.

Robert Schwerdtfeger als frisch gebackener Kapitän des FIFA-Teams erwartet spannende Duelle und freut sich auf den Aufbau einer neuen Vereinsabteilung. Langfristiges Ziel ist das Erreichen der eSports-Bundesliga. Laut Schwerdtfeger ist ein Aufstieg bis spätestens 2021 geplant.
„Wir sind aber auch noch auf der Suche nach jungen Nachwuchstalenten und ich werde demnächst auf großer Scout-Tour sein, um potentielle Kandidaten zu gewinnen“ so Schwerdtfeger weiter.

Weiteres wichtiges Standbein im eSports-Betrieb wird die Clash-Royale-Abteilung sein. Frei nach dem Motto „IHR MÜSST SIEGEN“ werden hier tagtägliche 1vs1- und Duokämpfe ausgetragen. Für das Osterwochenende ist ein Trainingslager geplant, wo die Jungs und Mädels gemeinsam mit ihrem Clash Royale-"Präsi" üben werden.

Doch die Pläne gehen weiter: "Mit League of Legends oder Counter Strike haben wir noch ein weiteres großes Feld, auf dem wir in der Zukunft auch präsent sein wollen", sagte der Sportliche Leiter Matthias Springer zu der Neugründung der e-Sports-Abteilung.

Aussagekräftige Bewerbungen von ambitionierten Zockerinnen und Zockern nehme wir ab sofort entgegen.

Der Vorstand wünscht allen Spielern maximale Erfolge, weißt aber auch darauf hin, dass für zerstörte PlayStation-Controller oder Smartphones keine Haftung übernommen werden kann.

Lasst die Tasten glühen!

(Update: 01.04.19 - 17:40 Uhr) - APRIL APRIL

Der König Fußball regiert die Welt! Und so bleibt es auch in Sondershausen!

Auch wenn diese Nachricht manch einen frohlocken ließ, so bekennt der BSV hinsichtlich dieser Thematik klar Farbe. Sport hat draußen stattzufinden und muss mit Bewegung einher gehen. Darum versuchen wir auch weiterhin die Kinder weg raus aus den Kinderzimmern, und Weg von TV, Konsolen, Smartphones und co. zu ziehen und ihnen die wesentlich bessere Alternative aufzuzeigen - Fußball in Reinkultur, mit Bewegung und an der frischen Luft.

Also raus auf die Bolz- und Sportplätze unseres Landes und feilt dort an euren Skillz!
Bild vergrössern
Orthopdische Praxis Mathias Surup
Fuhrmann & Schwarz
Joachim Mindt Hausmeisterservice
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Rechtsanwalt Thomas Henfling
GTS GmbH - Gebudetechnik Sondershausen
WIEMANN Autokrane
ELSO GmbH